Kaus kaufen in Bensheim: Planen, Verkaufen und Quadratmeter

Immobilien kaufen und verkaufen in Bensheim – Nach aktuellen Berechnungen der LBS Research zahlte man in Bensheim vor drei Jahren noch zwischen 350 und 600 Euro / einzelnen Quadratmeter für ein Baugrundstück der Durchschnittlag in Bensheim um 450 Euro. Die Nachfrage ist klar gestiegen und der angesetzte Wert für ein Baugrundstück ist in den guten Jahren um einiges angestiegen, zur Zeit zahlt man einen Quadratmeterpreis von 437,47 bis 749,94 zahlen. Ein Anstieg von immerhin 87,47 und 149,94 pro Quadratmeter.

Marktpreis für Reiheneigenheime, Baugrundstücke und auch Eigenheime

Neubau

Baugrundstück €/m²

PreisDerzeitSteigerungNetto
von350437,4787,47
bis600749,94149,94
Schnitt450562,46112,46

Statistische Quelle: LBS Markt für Wohnimmobilien

Neubau € / m² – Haus

Euro Differenz Euro
von 350 437,47 87,47
bis 600 749,94 149,94
Ø 450 562,46 112,46

Neubau € / m² – Reihenhaus

Euro Differenz Euro
von 250 312,48 62,48
bis 360 449,96 89,96
Ø 280 349,97 69,97

Neubau € / m² – Eigentumswohnung

Euro Differenz Euro
von 2.500,00 3.124,75 624,75
bis 3.000,00 3.749,70 749,7
Ø 2.900,00 3.624,71 724,71

Gebraucht € / m² – Haus

Euro Differenz Euro
von 300 374,97 74,97
bis 600 749,94 149,94
Ø 450 562,46 112,46

Gebraucht € / m² – Reihenhaus

Euro Differenz Euro
von 240 299,98 59,98
bis 350 437,47 87,47
Ø 300 374,97 74,97

Gebraucht € / m² – Eigentumswohnung

Euro Differenz Euro
von 700 874,93 174,93
bis 2.200,00 2.749,78 549,78
Ø 1.800,00 2.249,82 449,82

Quelle: LBS Markt für Wohnimmobilien

Leser Tipp: Immobilien Aktie

Immobilien Aktien

Vom aktuellen Aktienkurs der CA Immobilien Anlagen bis Videotipp „Investieren lernen: 12 Tipps für Anfänger“, lesen Sie hier mehr über: Immobilien Aktien

Stadtentwicklung

Umland

Haushalte / Personenheute2035Differenz
116.46917.6741.205
213.65714.460803
34.8204.017-803
43.6153.213-402
über 51.2051.165-40

Quelle: LBS Research

Bensheim Stadt

Haushalteheute2035Differenz
121.28922.4941.205
211.64911.247-402
33.6153.213-402
42.4102.370-40
über 5803723-80

Datenquelle: LBS Research

Kaufen und Wohnen in Bensheim: Statistische Hochrechnungen

WohnsituationAnzahl
Eigenheim15.601
Eigentumswohung2.470
Miete19.445
Wohngemeinschaft2.647

Quelle: Statistisches Bundesamt

Fragen & Antworten für Verkäufer

Jeden Morgen bekommen wir viele E-Mails, ebenso wie in Gesprächen auf Baustellen und in Neubauten stoßen wir auf viele Nachfragen, über Tage und Wochen gesammelt und übersichtlich verpackt haben wir hier alle zentralen Fragen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie.

Wie starten Sie die Berechnung des Immobilienverkaufspreises?

Vorab ist die Berechnung eines guten Immobilienwertes ist das Wichtigste beim Verkauf eines Hauses in Bensheim, ganz egal ob hektische oder ruhige Ecke, mit regionalen Expose oder digitalen Exose auf einem Portale für Immobilien wie Immonet.de oder Immoscout24. Insgesamt muss für eine Immobilienbewertung dementsprechend vieles mit berücksichtigt werden, bevor es in die Verkaufsphase geht, wie z. Bsp. Lage des von Ihnen angebotenen Hauses und Objekt (ein nahezu unverbauter Blick, ist die Lage sonnig oder doch schattig und nicht leise Autobahn in der Umgebung), sind soziale Einrichtungen in der Nähe Wenn Sie erfahren möchten, wie viel Sie mit Ihrer Immobilie erzielen könnte, senden Sie uns Ihre wichtigsten Fragen unter Kontakt.

Dokumente und Unterlagen: Angebote und Prognosen und mittel- sowiefristige Wertsteigerung die zur Verfügung gestellt werden müssen?

Geld verdienen lässt sich nach allen Best Practice Beispielen erst, wenn alle für den Verkauf wichtigen Dokumente jederzeit gezeigt werden könnten.

Mit was bereiten Sie die bevorstehende Besichtigungen der leeren Immobilie oder Eigentumswohnung in Bensheim am zeitsparendsten vor?

Alle wichtigen Unterlagen wie Bauplan und der Energieausweis sollten besorgt genauso muss Ihr gesamte Haus auf Vordermann gebracht werden. Egal ob Sie allein verkaufen oWer Die Vermittlung Ihres Hauses doch an einen Immobilienspezialisten geben.

Dürfen offensichtliche Mängel an Ihrem Haus vorm Käufer auch nicht genannt werden?

Dem potenziellen neuen Besitzer müssen alle Mangel der bereits entdeckt worden ist aufgezeigt werden. Verschwiegen werden, darf kein noch so zunächst unbedeutender Mangel. Gravierende und erhebliche Schäden, die im Verkauf bewusst auslässt, der täuscht arglistig. Sie werden in Ihr Portmonee greifen müssen, für die Nachbesserung der tatsächlichen Mängel. Im beschriebenen Fall könnte der Gegenüber den Kauf Ihres Hauses wieder zurück ziehen. Fest steht, schon von rechtlicher Seite muss auf alle Schäden hingewiesen werden, lassen Sie sich demnach niemals dazu hinreißen erwiesene Schäden nicht zu nennen, auch, damit Sie sich vor juristischen Erwägungen zu schützen. Derartiges Vorgehen hat sonst noch lang nach dem Verkaufsabschluss Anzeigen vor dem Amtsgericht einbringen und werden demzufolge kostenintensiv und zeitaufwendig.

Energieausweis für den Verkauf – Ist der Energieausweis definitiv nötig beim Immobilien Verkauf in Bensheim?

Der Energieausweis ist ein Papier, dss wichtige Kennzahlen zum energetischen Zustand eines Hauses gibt. Gesetzlich geregelt wird dies in der sogenannten EnEV bzw. Energieeinsparverordnung. Für den Privat Verkauf Ihrer Immobilie ist es unter allen Umständen zu berücksichtigen, dem Abnehmer einen Energieausweis zu zeigen. Im Falle der Missachtung kann eine Forderungen des für den Fall zuständigen Amtsgericht von mehr als zehntausend Euro fällig. Wenn Sie sich jetzt einen Energieausweis besorgen möchten, dann können Sie das z. B. mit Hilfe von einem Energieberater in Bensheim.

Sie haben einen Käufer gefunden? Welche Aufgaben folgen auf den erfolgreichen Verkauf?

Bevor beim örtlichen Notar die Details des Kaufs erledigt wird sowie die notwendige Aktualisierung in Grundbüchern, heißt es sicherzustellen, dass die dafür gebrauchte Finanzierung für den Kauf durch eine Bank des Geschäftspartners bestätigt wurde, so lassen sich die aller meisten ungeplanten Überraschungen direkt zu Beginn weitestgehend ausschließen. Nun werden die Paragrafen des Kaufvertrags verhandelt, z. B. welche Teile des Inventars werden übernommen und wann sollte der Kaufpreis überwiesen werden und so einige andere entscheidende Punkte. Dann nach der Kaufbestätigung sind es die Verkäufer, sie machen in der Regel die Terminvereinbarung. Nachdem alle Zahlungsfristen klar festgelegt sind, beauftragen Sie den Notar, er schreibt jetzt den Vertragsentwurf zum Kauf, dieser geht zu Verkäufer und Käufer. Bei dem Notartermin wird dieser mit allen Korrekturen aus dem Entwurf wiedergegeben und nun mit dem Unterschreiben aller Anwesenden rechtskräftig und der Kauf ist offiziell.

Grundschuld, Notartermine, Immobilienmakler: Welche unumgänglichen Kosten kommen beim Verkauf eines Hauses?

Ist noch eine Grundschuld am Objekt offen, dann muss sie auf jeden Fall von Ihnen als Verkäufer unter Umständen noch entfernt werden aber auch zurückbezahlt werden. Ansonsten entstehen gegebenenfalls noch für Bauzeichnungen sowie Gutachten an.

Zahlt der Käufer oder Verkäufer die Kosten für den vermittelnden Makler?

Welche Partei die Rechnungen der Maklerprovisionen übernimmt, ist bis jetzt nicht vorgeschrieben, Sie können über die Teilung selbst oder in Verhandlung mit Ihrem Käufer regeln. Die Makler für die Immobilieprovision darf in zwei gleich große Hälften werden, zwischen Verkäufer und Käufer..

Welche Maklerkosten bzw. Provision werden auf Sie zukommen?

IdR. ist die Maklerprovision bei fünf Prozent vom Verkaufspreis zuzüglich MWSt. liegen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.