Kaus kaufen in Buchholz in der Nordheide: Kapitalanlage, Verkaufen, Immobilie und Miete und Mieter

Immobilienpreis in Buchholz in der Nordheide – Nach aktueller Berechnung durchErmittlungen der LBS Research kaufte man in Buchholz in der Nordheide vor etwa 3 Jahren eine Summe von 30 bis zu 60 Euro / einzelnen QM² für ein Baugrundstück das Mittel war um 45 Euro. Der Wert für ein Baugrundstück ist in den durchaus erfolgreichen Jahren um mehrere Euro angestiegen, dieses Jahr zahlt man einen Preis von 37,5 bis 74,99 einrechnen, ein Unterschied von derzeit 7,5 bzw. 14,99 pro Quadratmeter.

Bewertung: Neue Kosten für Eigentumswohnungen, Häuser aber auch Bauland in Buchholz in der Nordheide

Neubau

Baugrundstück €/m²

Preis Derzeit Steigerung Differenz
von 30 37,5 7,5
bis 60 74,99 14,99
Schnitt 45 56,25 11,25

Quelle: LBS Markt für Wohnimmobilien

Gebraucht € / m² – Haus

Euro Differenz Euro
von 35 43,75 8,75
bis 105 131,24 26,24
Ø 75 93,74 18,74

Gebraucht € / m² – Reihenhaus

Euro Differenz Euro
von 30 37,5 7,5
bis 100 124,99 24,99
Ø 65 81,24 16,24

Gebraucht € / m² – Eigentumswohnung

Euro Differenz Euro
von 300 374,97 74,97
bis 1.000,00 1.249,90 249,9
Ø 400 499,96 99,96

Neubau € / m² – Haus

Euro Differenz Euro
von 30 37,5 7,5
bis 60 74,99 14,99
Ø 45 56,25 11,25

Neubau € / m² – Reihenhaus

Euro Differenz Euro
von 120 149,99 29,99
bis 160 199,98 39,98
Ø 140 174,99 34,99

Neubau € / m² – Eigentumswohnung

Euro Differenz Euro
von 1.100,00 1.374,89 274,89
bis 1.500,00 1.874,85 374,85
Ø 1.300,00 1.624,87 324,87

Quelle: LBS Markt für Wohnimmobilien

Leser Tipp: Tipps für die Wohnungsbesichtigung

Tipps für die Wohnungsbesichtigung

von Massenbesichtigung: Darauf kommt es wirklich an (Video) bis „Erzählen Sie von sich, wer sind Sie (Beruf, Hobby, Ehrenamt)?“ lesen Sie hier mehr: Wohnungsbesichtigung Tipps

Stadtentwicklung

Umland

Haushalte / Personen heute 2035 Unterschied
1 15.862 17.023 1.161
2 13.154 13.928 774
3 4.643 3.869 -774
4 3.482 3.095 -387
über 5 1.161 1.122 -39

Quelle: LBS Research

Buchholz in der Nordheide Stadt

Haushalte / Personen heute 2035 Veränderung
1 20.505 21.666 1.161
2 11.220 10.833 -387
3 3.482 3.095 -387
4 2.321 2.283 -39
5 + 774 696 -77

Quelle: LBS Research

Wohneigentum

Wohneigentümer in Buchholz in der Nordheide / Alter Menge
0-10 1.627
11-21 2.015
21-30 441
31-40 1.670
41-50 2.889
51-60 2.645
61-70 2.020
71-80 1.252

Statistische Quelle: empirica / LBS Research

Wir beantworten Ihre Fragen von A-Z

Gewinnmaximierend das eigene Haus am Markt verkaufen! Für Ihren klaren Vorteil habe ich alle wichtigen grundsätzlichen Fragen, die mich und mein Team im Büro erreichen aber auch in meinem Alltag auf der Baustelle und in Gesprächen mit Bauträgern.

Welche Fakten benötigen Sie für eine für den Verkauf angemessene Wertbemessung einer Buchholz in der Nordheideer Immobilie?

Im Vorfeld ist die Ermittlung eines guten Marktwertes ist das A & O beim Hausverkauf, ganz egal ob entspannte oder zentrale Gegend, mit regionalen Inserat oder digitalen Inserat. Jede realistische und bewährte Wertbestimmung einer alten Immobilie ist grundlegend von der Berücksichtigung verschiedener maßgeblicher Faktoren zu großen Teilen abhängig, wie z.B. Lage der von Ihnen offerierten Immobilie und Zustand (nah gelegene Stellplatz für Auto und zurückgezogene Gegend für junge Familien oder laute Nachbarschaft für Singles), Zustand des Objekts. Nehmen Sie doch jetzt Kontakt auf, um zusammen zu ermitteln, welchen Preis Sie für Ihr Eigenheim in Buchholz in der Nordheide erreichen.

Angebote von Finanzpartnern und Belege: Was für Unterlagen brauchen Sie unbedingt für den Verkauf?

Verschiedenste Dokumente müssen beim Verkauf mit eingereicht werden, die Menge der Dokumente ist nicht einfach überschaubar.

Was genau benötige ich für die baldigen potenziellen Käufer und Objektbesichtigung?

Ob Sie selbst verkaufen wollen oder den Auftrag dann doch an einen Immobilienmakler weiter vermitteln, immer müssen die wichtigsten Papiere wie Hausgeldabrechnung, Wirtschaftsplan und Nebenkostenabrechnung zusammengefügt worden sein.

Dürfen offensichtliche oder versteckte Mängel an Ihrem Haus unter Umständen verschwiegen werden?

Einem möglichen Käufer des Hauses müssen jeden bekannten Mängel genannt werden. Ausgelassen werden, darf kein einziger Mangel am Haus. Erhebliche und echte Schadstellen, die vom Verkäufer bei vollen Bewusstsein verheimlicht und verdeckt, der täuscht arglistig. Sie müssen zur Verantwortung gezogen, für die Nachbesserung aller tatsächlichen Schäden. Im Ernstfall könnte der Käufer den gesamten vorher ausgehandelten Immobilienkauf sogar zurück ziehen. Lassen Sie sich nicht hinreißen mögliche Mängel und Schäden nicht zu erwähnen, auf welche Sie sowieso schon von Rechts wegen erkennbar zeigen müssen, diesen rechtlichen Grundsatz müssen Sie sich merken für alle Etappen, unerheblich ob Scheidung, Erbe oder Umzug. Wer sich bei der Immobilienbewertung auf derartige Geschäfte einlässt, der riskiert gerichtliche Schritte. Das wird unter Umständen Den richtig teuer werden.

Woher bekommen Sie einen offiziellen Energieausweis?

Als Dokument weißt der Energieausweis darauf hin, welchen energetischen Zustand eines Hauses besitzt, dies geschieht unter Regelungen der sogenannten Energieeinsparverordnung kurz EnEV. Das Übergeben des aktuellen Energieausweises an den Interessenten ist für den Privatverkauf von einem erworbenes Mehrfamilienhaus definitiv notwendig. Ignorieren Sie das bestehende Gesetz und verstoßen gegen Gesetz, werden Bußgelder über 10000 € eingefordert. Ein Energieausweis für Ihre Immobilie kann kostenpflichtig z.B. mittels Buchholz in der Nordheideer Energieberater beantragt werden, schnell und sicher.

Sie haben Ihren Käufer überzeugt? Was kommt danach und wer setzt die Termine?

Deutlich vor Unterzeichnung des Vertrags beim Notar Termin ist es zwingend notwendig, dass die Finanzierung des Käufers durch dessen Bank sichergestellt ist, um keine nicht gewollten Überraschungen und finanzielle Ausfälle zu erleben. Nun werden endlich die Einzelheiten des Kaufvertrags besprechen, z.B. Inventar das mit vom Käufer übernommenen wird und ist der Status der Erschließung eindeutig geklärt#sind gemeindliche Gebühren oder Abgaben offen oa. Einen gemeinsamen Termin beim Notar vereinbart i. d. R. der Verkäufer. Alle festgelegten und vereinbarten Zahlungskonditionen sowie Voraussetzungen zur Übergabe der Immobilie werden jetzt in einem temporären Vertragsentwurf vom gebuchten Notar verfasst, beide Parteien bekommen eine Kopie für mögliche Korrekturen. Offiziell verlesen und rechtsgültig mit Ihrer Unterschrift versehen wird der Vertrag dann bei Ihrem Notar in Buchholz in der Nordheide.

Welche Ausgaben kommen beim Hausverkauf oder Eigentumswohnung?

Die anfallenden Notar- und Grundbuchkosten trägt der Verkäufer..

Werden die Kosten für den vermittelnden Immobilienmakler vom Käufer oder Verkäufer getragen?

Welche Partei die entstehenden Aufwendungen der Maklerprovisionen trägt, das ist bis jetzt nicht wirklich geregelt, Sie können also über die Verteilung frei regeln. Der Provisionsanteil darf, wenn Sie es so wollen, beispielsweise aufgrund eines guten stressfreien Abschlusses, auch halbiert werden, allgemein kommt der Käufer für die anstehende Vermittlungsprovision für den Makler auf.

Wie hoch ist die Provision für den Makler?

Maklerprovisionen für die Vermarktung von Immobilien ist idR. bei 5,0% Ihres Gesamtpreises, dazu rechnen Sie dann noch die gesetzliche Mehrwertsteuer.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.