Hauskauf oder jetzt Bauen? Altersvorsorge in Bergstedt

Sollten Sie jetzt kaufen in Hamburg Bergstedt? In Hamburg und Bergstedt ist immer etwas los, das verwundert nicht von Wellingsbüttel bis Ochsenwerder, zählt die deutsche Hansestadt zu den Metropolen, zentrale viele Schulen, leckere Restaurants und multikulturell Wohnen. Hier gibt es die passende Orte für alle Hobbies, Freunde sind schnell gefunden: Von Jogging bis Gesellschaftsspiele spielen Geschichte an jeder Ecke oder ausgiebiges Shoppen mit der Familie, hier lebt man gern. Dabei haben Kapitalanleger viele Fragen wie unter anderen was zählt als Immobilie und wie groß soll ich bauen? Tipps für Kauf und neuwertige Immobilien, mehr zu Kapitalanlage Hamburg.

Demografie in Bergstedt: Zahlen und Fakten

Quelle: Statistikamt Nord

Im Stadtteil hat die durchschnittliche Fläche 44,6 qm². Die lokale Wirtschaft läuft gut mit nur 2,6% Arbeitslosigkeit. Hier gibt es 5 Allgemeinärzte, insgesamt 8 niedergelassene Ärzte und 2 unmittelbare Apotheken. Bergstedt ist 7 km² groß, 1.519 Menschen wohnen und arbeiten damit auf jedem km². Dieses Jahr sind 858 Menschen hergezogen. In Bergstedt wohnen aktuell 10.692 Einwohner. Davon sind 21,2% unter 18 Jahren, also 2.282 Kinder. Personen über 65 Jahren wohnen noch 2.282 in Bergstedt, ein Anteil von 21,3% der Bergstedter Bevölkerung.

Haushalte

Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner 10.692
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren 2.270
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren an der Gesamt-bevölkerung 21,2
Anzahl älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren 2.282
Anteil älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren an der Gesamt-bevölkerung 21,3
Anzahl ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner 938
Anteil ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner an der Gesamt-bevölkerung 8,8
Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund 1.899
Anteil der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund an der Gesamt-bevölkerung 17,8
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund 638
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund an allen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren 28,1
Anzahl der Haushalte 4.826
Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt 2,1
Anzahl der Einpersonen-haushalte 1.887
Anteil der Haushalte, in denen nur eine Person lebt, an allen Haushalten 39,1
Anzahl der Haushalte mit Kindern 1.239
Anteil der Haushalte, in denen Kinder leben, an allen Haushalten 25,7
Anzahl der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben 206
Anteil der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben, an allen Haushalten mit Kindern 16,6
Fläche in km² 7
Einwohnerinnen und Einwohner je km² 1.519

Sozialstruktur

Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte am Wohnort 3.623
Anteil sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigter am Wohnort an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige) 55,4
Anzahl der Arbeitslosen 172
Anteil der Arbeitslosen an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige) 2,6
Jüngere Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren 12
Anteil jüngerer Arbeitsloser (15 bis unter 25-Jährige) an den jüngeren Erwerbsfähigen (15 bis unter 25-Jährige) 1,1
Ältere Arbeitslose im Alter von 55 bis unter 65 Jahren 39
Anteil älterer Arbeitsloser (55 bis unter 65-Jährige) an den älteren Erwerbsfähigen (55 bis unter 65-Jährige) 2,8
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II 570
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II an der Gesamt-bevölkerung 5,3
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren 194
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren an der Bevölkerung unter 15 Jahren 10,3
Anzahl der Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II 242
Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren 36
in % der 65-Jährigen und Älteren 1,6

Wohnen in Bergstedt

Anzahl der Wohngebäude 2.871
Anzahl der Wohnungen 4.611
Anzahl der bezugsfertig gewordenen Wohnungen im Jahr 32
Anzahl der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern 2.821
Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern an allen Wohnungen 61,2
Durchschnittliche Wohnungsgröße in m² 103,5
Durchschnittliche Wohnfläche je Einwohner/-in in m² 44,6
Anzahl der Sozialwohnungen 187
Anteil der Sozialwohnungen an allen Wohnungen 4,1
Anzahl der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024
Anteil der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 an allen Sozialwohnungen
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Grundstück in EUR/m² 558
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Ein- bzw Zweifamilienhaus in EUR/m² 3.996
Durchschnittlicher Immobilienpreis für eine Eigentums-wohnung in EUR/m² 2.772

Infrastruktur

Kindergärten und Vorschulklassen für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt 9
Anzahl der Grundschulen 1
Anzahl der Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (nach Wohnort) 759
Anteil der Schülerinnen und Schüler in Stadtteilschulen an allen Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (nach Wohnort) 34,9
Anteil der Schülerinnen und Schüler in Gymnasien an allen Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (nach Wohnort) 54,9
Anzahl der niedergelassenen Ärzte 8
Anzahl der Allgemeinärzte 5
Anzahl der Zahnärzte 5
Anzahl der Apotheken 2
Anzahl privater PKW 4.873
Anzahl der privaten PKW je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner 456
Anzahl Elektro-PKW 10

Quelle: Statistische Daten zu den Stadtteilen vom Statistikamt Nord

Leser Tipp: Kapitalanlage Immobilie

Die Frage, welche Kapitalanlage, die sicherste ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Dafür aber ganz individuell, von Nutzdauer, Aktien, Rohstoffe und Edelmetalle bis Kaufpreis, lesen Sie hier mehr: Kapitalanlage Immobilien

Immobilien kaufen und verkaufen in Hamburg

Lesen Sie hier mehr interessante Zahlen Immobilie kaufen in Hamburg.

Derzeit = Stand 2020
Steigerung = bis 2035
Differenz = Steigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Reihenhaus €/m²

Preis Heute Steigerung Netto
von 230,00 287,48 57,48
bis 640,00 799,94 159,94
Schnitt 370,00 462,46 92,46

Kaufen in Hamburg

Eigenheim Kaufpreis in Tsd. Euro

Preis Derzeit Steigerung Netto Steigerung
von 165,00 206,23 41,23
bis 1.600,00 1.999,84 399,84
Schnitt 435,00 543,71 108,71

Datenquelle: empirica / LBS Research

Wie viel kostet der Quadratmeter? Tipps für Bauen in Hamburg.

Hamburg von oben

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.