Was kostet eine Eigentumswohnung in Duvenstedt

Wie sicher sind Immobilien Aktien? Hamburg ist für viele die ultimative Stadt für schöne Immobilien, das verwundert nicht von Lemsahl-Mellingstedt bis Ochsenwerder, zählt die deutsche Hansestadt zu den Metropolen, in die es zehntausende neue Bürger zieht. Zentrale Schulen, zahlreiche Geschäfte und multikulturelles Leben und Wohnen. Star, Prominente, wildes Spaß haben oder ausgiebiges Einkaufen mit Freunden, hier lebt der Hamburger gern. Wir beantworten Fragen wie zum Beispiel wiegroß sollte ich bauen und wie viel Haus kann ich mir leisten? Tipps für Maklersuche und Hauskauf. Preise für Altbau und Neubau: Kaufen in Hamburg.

Demografie in Duvenstedt: Leben

Quelle: Statistikamt Nord

411 Menschen sind in ein anderes Bundesland gezogen, dafür gibt es 405 neue Bewohner. Die durchschnittliche Wohnfläche hat immerhin 48,4 Quadratmeter. 6.220 Personen wohnen in Duvenstedt, davon sind 21,7% unter 18 Jahren, also 1.193 Kinder, Geburten gab es 39. Über 64 Jahren wohnen 1.193 in Duvenstedt, damit 19,2%. Duvenstedt nimmt eine Fläche von 6,8 km² ein, das sind 917 Menschen pro Quadratkilometer. Verteilt auf 2.600 Haushaltemit durchschnittlich 2,3 Personen. Wie viel Wohnungen hat Duvenstedt? Aktuell gibt es hier 2.547 Einheiten.

Bevölkerung und Haushalte

Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner 6.220
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren 1.352
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren an der Gesamt-bevölkerung 21,7
Anzahl älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren 1.193
Anteil älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren an der Gesamt-bevölkerung 19,2
Anzahl ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner 492
Anteil ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner an der Gesamt-bevölkerung 7,9
Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund 1.037
Anteil der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund an der Gesamt-bevölkerung 16,7
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund 388
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund an allen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren 28,7
Anzahl der Haushalte 2.600
Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt 2,3
Anzahl der Einpersonen-haushalte 810
Anteil der Haushalte, in denen nur eine Person lebt, an allen Haushalten 31,2
Anzahl der Haushalte mit Kindern 728
Anteil der Haushalte, in denen Kinder leben, an allen Haushalten 28
Anzahl der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben 130
Anteil der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben, an allen Haushalten mit Kindern 17,9
Fläche in km² 6,8
Einwohnerinnen und Einwohner je km² 917

Sozialstruktur

Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte am Wohnort 2.127
Anteil sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigter am Wohnort an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige) 53,8
Anzahl der Arbeitslosen 91
Anteil der Arbeitslosen an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige) 2,3
Jüngere Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren 12
Anteil jüngerer Arbeitsloser (15 bis unter 25-Jährige) an den jüngeren Erwerbsfähigen (15 bis unter 25-Jährige) 1,6
Ältere Arbeitslose im Alter von 55 bis unter 65 Jahren 19
Anteil älterer Arbeitsloser (55 bis unter 65-Jährige) an den älteren Erwerbsfähigen (55 bis unter 65-Jährige) 2,1
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II 257
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II an der Gesamt-bevölkerung 4,1
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren 106
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren an der Bevölkerung unter 15 Jahren 9,9
Anzahl der Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II 81
Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren 19
in % der 65-Jährigen und Älteren 1,6

Wohnen

Anzahl der Wohngebäude 1.800
Anzahl der Wohnungen 2.547
Anzahl der bezugsfertig gewordenen Wohnungen im Jahr 19
Anzahl der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern 1.845
Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern an allen Wohnungen 72,4
Durchschnittliche Wohnungsgröße in m² 118,3
Durchschnittliche Wohnfläche je Einwohner/-in in m² 48,4
Anzahl der Sozialwohnungen 82
Anteil der Sozialwohnungen an allen Wohnungen 3,2
Anzahl der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024
Anteil der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 an allen Sozialwohnungen
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Grundstück in EUR/m² 540
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Ein- bzw Zweifamilienhaus in EUR/m² 4.257
Durchschnittlicher Immobilienpreis für eine Eigentums-wohnung in EUR/m²

Quelle: Statistische Daten vom Statistikamt Nord

Leser Tipp: Kapitalanlage Diamant

Kapitalanlage Diamant? Über 1926 deckt Parson den wissenschaftlichen Irrtum auf bis chemisches Verhalten und weitere Eigenschaften. Lesen Sie noch mehr zum Thema: Kapitalanlage Diamanten

Immobilien kaufen und verkaufen in Hamburg

Finden Sie noch mehr spannende Zahlen und Fakten Haus kaufen in Hamburg.

Derzeit = Stand aktuell
Steigerung = bis 2035
Differenz = Steigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Grundstückspreise in € je m²

Preis Heute Steigerung Netto
von 155,00 193,73 38,73
bis 3.000,00 3.749,70 749,70
Schnitt 550,00 687,45 137,45

Kaufen in Hamburg

Eigenheim Kaufpreis in Tsd. Euro

Preis Derzeit Steigerung Netto Steigerung
von 165,00 206,23 41,23
bis 1.600,00 1.999,84 399,84
Schnitt 435,00 543,71 108,71

Haushalte in Mitte und Stadtgebiete

Haushalte in Hamburgs Zentrum

Wohnen in der Innenstadt:

Haushalte heute 2035 Differenz
1 959.532 1.013.845 54.313
2 525.027 506.923 -18.104
3 162.939 144.835 -18.104
4 108.626 106.816 -1.810
5+ 36.209 32.588 -3.621

Statistik: Statistische Bundesamt

Datenquelle: empirica / LBS Research

Wie viel Haus können Sie sich in Hamburg leisten? Tipps für Kaufen in Hamburg.

Hamburg von oben

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.