Was kostet ein Eigenheim in Farmsen-Berne

Kaufen in Hamburg Farmsen-Berne. Die Mieten in Hamburg steigen rasant, dabei ist die Entwicklung extrem unterschiedlich, je nach Bezirk und Lage. Rechnet sich der Erwerb von Immobilien in Farmsen-Berne? Hamburg ist für viele die Stadt für exklusive und teure Immobilien, moderne Stadtteile von Sülldorf bis Altengamme, zählt die deutsche Hansestadt zu den Regionen unter den Metropolen. Viele Schulen, gute Infrastruktur und multikulturell Wohnen., gut ist auch für alle Hobbies gibt es unzählige Möglichkeiten, Anschluss ist hier schnell gefunden: Von Segeln bis Serien Abende mit Freunden Bauherren stellen sich viele Fragen so wie beispielsweise was kostet ein Fertighaus Doppelhaus oder auch welche Steuern kommen bei einem Hausbau auf mich zu? Immobilie ersteigern mit Anleitung für den Verkauf und Hauskauf, lesen Sie noch mehr über: Bauen in Hamburg.

Statistik in Farmsen-Berne

Quelle: Statistikamt Nord

In Farmsen-Berne wohnen aktuell 34.689 Einwohner, 6.790 davon sind Kinder (17,7%), über 64 Jahren leben 6.790(19,6%). Wie viel Wohnungen hat Farmsen-Berne? Zur Zeit stehen 17.079 zur Verfügung. Wer dann mal zum Arzt will, der hat es definitiv nicht weit. Es gibt hier 17 Allgemein Mediziner, 16 Zahnärzte und 5 nahe Apotheken. Wer kaufen will, für den kostet eine Eigentumswohnung hier im Schnitt 3.116 je Quadratmeter. Verteilt auf 17.930 Haushaltemit durchschnittlich 1,9 Personen, davon sind 8.555 Singles (47,7%).

Haushalte und Bevölkerung

Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner34.689
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren6.150
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren an der Gesamt-bevölkerung17,7
Anzahl älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren6.790
Anteil älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren an der Gesamt-bevölkerung19,6
Anzahl ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner4.244
Anteil ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner an der Gesamt-bevölkerung12,2
Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund10.912
Anteil der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund an der Gesamt-bevölkerung31,5
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund2.900
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund an allen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren47,4
Anzahl der Haushalte17.930
Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt1,9
Anzahl der Einpersonen-haushalte8.555
Anteil der Haushalte, in denen nur eine Person lebt, an allen Haushalten47,7
Anzahl der Haushalte mit Kindern3.762
Anteil der Haushalte, in denen Kinder leben, an allen Haushalten21
Anzahl der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben1.009
Anteil der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben, an allen Haushalten mit Kindern26,8
Fläche in km²8,2
Einwohnerinnen und Einwohner je km²4.217

Bevölkerungsbewegung

Anzahl der Lebendgeborenen357
Anzahl der Sterbefälle395
Zuzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 20182.999
Fortzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 20182995
Differenz der Zuzüge und Fortzüge über die Stadtteilgrenze4

Sozialstruktur

Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte am Wohnort14.164
Anteil sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigter am Wohnort an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige)62,4
Anzahl der Arbeitslosen909
Anteil der Arbeitslosen an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige)4
Jüngere Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren84
Anteil jüngerer Arbeitsloser (15 bis unter 25-Jährige) an den jüngeren Erwerbsfähigen (15 bis unter 25-Jährige)2,4
Ältere Arbeitslose im Alter von 55 bis unter 65 Jahren179
Anteil älterer Arbeitsloser (55 bis unter 65-Jährige) an den älteren Erwerbsfähigen (55 bis unter 65-Jährige)3,8
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II3.355
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II an der Gesamt-bevölkerung9,7
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren1.047
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren an der Bevölkerung unter 15 Jahren20,1
Anzahl der Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II1.636
Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren455
in % der 65-Jährigen und Älteren6,7

Wohnen

Anzahl der Wohngebäude6.506
Anzahl der Wohnungen17.079
Anzahl der bezugsfertig gewordenen Wohnungen im Jahr230
Anzahl der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern5.768
Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern an allen Wohnungen33,8
Durchschnittliche Wohnungsgröße in m²76,2
Durchschnittliche Wohnfläche je Einwohner/-in in m²37,5
Anzahl der Sozialwohnungen1.307
Anteil der Sozialwohnungen an allen Wohnungen7,7
Anzahl der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 202470
Anteil der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 an allen Sozialwohnungen5,4
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Grundstück in EUR/m²550
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Ein- bzw Zweifamilienhaus in EUR/m²3.406
Durchschnittlicher Immobilienpreis für eine Eigentums-wohnung in EUR/m²3.116

Quelle: © Statistikamt Nord

Kaufen und Verkaufen in Hamburg

Lesen Sie noch mehr über Wohnung kaufen in Hamburg.

Derzeit = Stand heute
Steigerung = bis 2035
Differenz = Preissteigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Wohnung Preis in €/m²

PreisDerzeitSteigerungDifferenz
von2.500,003.124,75624,75
bis10.500,0013.123,952.623,95
Schnitt4.100,005.124,591.024,59

Kaufen in Hamburg

Preis für Reihenhäuser in Tausend Euro

PreisDerzeitSteigerungDifferenz
von155,00193,7338,73
bis530,00662,45132,45
Schnitt285,00356,2271,22

Stadtentwicklung Hamburgs Mitte und Vorstadt

Hamburger Umgebung

Bevölkerungsentwicklung in der Umgebung:

Haushalteheute2035Differenz
1742.280796.59354.313
2615.549651.75836.209
3217.253181.044-36.209
4162.939144.835-18.104
mehr als 554.31352.503-1.810

Statistik: Statistische Bundesamt

Datenquelle: empirica / LBS Research

Wie viel Haus kann ich mir leisten? Tipps für Kaufen in Hamburg.

Flug über Hamburg

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar