Kauf oder Miete? Kaufpreise in Hammerbrook

Jetzt in Hamburg Hammerbrook bauen? Die Mieten in Hamburg erhöhen sich stetig, dabei ist die Entwicklung der Immobilienpreise extrem unterschiedlich, je nach Stadtteil. Rechnet sich das gezielte Kaufen von Immobilien in Hammerbrook? Die ultimative Stadt für teure Immobilien, kreative Stadtteile von Barmbek-Nord bis Gut Moor, zählt die deutsche Hansestadt zu den Regionen unter den Metropolen der Welt. Zentrale Schulen, zahlreiche Geschäfte und ein einmaliges Leben. Star, Prominente, wildes feiern Clubs oder ausgedehntes Einkaufen mit der Familie, wer hier sein Lebensmittelpunkt, liebt die Stadt. Wir beantworten Fragen so wie was versteht man eigentlich unter dem Fachbegriff Mietkauf oder was für versteckte Kosten können auf mich zukommen? Die Checkliste für Verkauf und Kaufpreis. Alle Quadratmeterpreis: Immobilien Hamburg.

Hamburgs Hammerbrooks Demografie

Quelle: Statistikamt Nord

1.622 Menschen sind in den letzten zwölf Monaten nach Hammerbrook gezogen. 4.323 Einwohner haben ihren gemeldeten Wohnsitz in Hamburg Hammerbrook, davon sind 10,9% unter 18 Jahren, also 143 Kinder. Personen über 65 Jahren wohnen 143 in Hammerbrook(3,3%). Hammerbrook ist 2,5 km² groß, das sind 1.732 Bürger pro km². Die lokale Wirtschaft läuft gut mit derzeit 7,1% Arbeitlosen.

Bevölkerung

  • Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner: 4.323
  • Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren: 471
  • Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren an der Gesamt-bevölkerung: 10,9
  • Anzahl älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren: 143
  • Anteil älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren an der Gesamt-bevölkerung: 3,3
  • Anzahl ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner: 1.855
  • Anteil ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner an der Gesamt-bevölkerung: 42,9
  • Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund: 2.568
  • Anteil der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund an der Gesamt-bevölkerung: 59,8
  • Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund: 398
  • Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund an allen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren: 85,8
  • Anzahl der Haushalte: 2.161
  • Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt: 1,6
  • Anzahl der Einpersonen-haushalte: 1.328
  • Anteil der Haushalte, in denen nur eine Person lebt, an allen Haushalten: 61,5
  • Anzahl der Haushalte mit Kindern: 222
  • Anteil der Haushalte, in denen Kinder leben, an allen Haushalten: 10,3
  • Anzahl der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben: 59
  • Anteil der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben, an allen Haushalten mit Kindern: 26,6
  • Fläche in km²: 2,5
  • Einwohnerinnen und Einwohner je km²: 1.732

Bevölkerungsbewegung

  • Anzahl der Lebendgeborenen: 53
  • Anzahl der Sterbefälle: 5
  • Zuzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 2018: 1.622
  • Fortzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 2018: 1216
  • Differenz der Zuzüge und Fortzüge über die Stadtteilgrenze: 406

Sozialstruktur

  • Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte am Wohnort: 2.183
  • Anteil sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigter am Wohnort an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige): 58,1
  • Anzahl der Arbeitslosen: 266
  • Anteil der Arbeitslosen an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige): 7,1
  • Jüngere Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren: 33
  • Anteil jüngerer Arbeitsloser (15 bis unter 25-Jährige) an den jüngeren Erwerbsfähigen (15 bis unter 25-Jährige): 3,8
  • Ältere Arbeitslose im Alter von 55 bis unter 65 Jahren: 26
  • Anteil älterer Arbeitsloser (55 bis unter 65-Jährige) an den älteren Erwerbsfähigen (55 bis unter 65-Jährige): 11,5
  • Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II: 695
  • Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II an der Gesamt-bevölkerung: 16,1
  • Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren: 174
  • Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren an der Bevölkerung unter 15 Jahren: 41,3
  • Anzahl der Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II: 431
  • Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren: 39
  • in % der 65-Jährigen und Älteren: 27,3

Bevölkerung und Haushalte in Hammerbrook

Bevölkerung 4.323
Unter 18-Jährige 471
Anteil der unter 18-Jährigen in % 10,9
65-Jährige und Ältere 143
Anteil der 65-Jährigen und Älteren in % 3,3
Ausländerinnen und Ausländer 1.855
Ausländeranteil in % 42,9
Bevölkerung mit Migrations-hintergrund 2.568
Anteil der Bevölkerung mit Migrations-hintergrund in % 59,8
Unter 18-Jährige mit Migrations-hintergrund 398
Anteil der unter 18-Jährigen mit Migrations-hintergrund in % 85,8
Haushalte 2.161
Personen je Haushalt 1,6
Einpersonen-haushalte 1.328
Anteil der Einpersonen-haushalte in % 61,5
Haushalte mit Kindern 222
Anteil der Haushalte mit Kindern in % 10,3
Alleinerziehende 59
Anteil der Haushalte von Alleinerziehenden in % 26,6
Fläche in km² 2,5
Bevölkerungs-dichte 1.732

Bevölkerungsbewegung

Geburten 53
Sterbefälle 5
Zuzüge 1.622
Fortzüge 1216
Wanderungssaldo 406

Sozialstruktur

Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte 2.183
Beschäftigten-quote in % 58,1
Arbeitslose 266
Arbeitslosenanteil in % 7,1
Jüngere Arbeitslose 33
Arbeitslosenanteil Jüngerer in % 3,8
Ältere Arbeitslose 26
Arbeitslosenanteil Älterer in % 11,5
Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II 695
Anteil der Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II in % 16,1
Unter 15-Jährige in Mindestsicherung 174
Anteil der unter 15-Jährigen in Mindestsicherung in % 41,3
Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II 431
Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren 39
in % der 65-Jährigen und Älteren 27,3

Wohnen

Wohngebäude 87
Wohnungen 1.890
Bezugsfertige Wohnungen 13
Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern Hammerbrook
Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern in % 0,3
Wohnungsgröße in m² 57
Wohnfläche je Einwohner/-in in m² 24,9
Sozialwohnungen 219
Sozialwohnungs-anteil in % 11,6
Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024
Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 in %
Preise für Grundstücke in EUR/m² 971
Preise für Ein- bzw Zwei-familienhäuser in EUR/m²
Preise für Eigentums-wohnungen in EUR/m²

Quelle: Statistische Daten vom Statistikamt Nord

Leser Tipp: Hauskauf

Unser Checkliste mit Videos für Immobilien hilft Ihnen bei der Geldanlage. Lesen Sie jetzt hier mehr: Hauskauf

.

Immobilien kaufen und verkaufen in Hamburg

Finden Sie hier noch mehr über Wohnung kaufen in Hamburg.

Derzeit = Stand aktuell
Steigerung = bis 2035
Differenz = Preissteigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Wohnung Preis in €/m²

Preis Derzeit Steigerung Differenz
von 2.500,00 3.124,75 624,75
bis 10.500,00 13.123,95 2.623,95
Schnitt 4.100,00 5.124,59 1.024,59

Kaufen in Hamburg

Eigentumswohnung Kaufpreis Euro je m²

Preis Heute Steigerung Netto Wachstum
von 1.300,00 1.624,87 324,87
bis 12.000,00 14.998,80 2.998,80
Schnitt 3.300,00 4.124,67 824,67

Haushalte in Mitte und Randbezirke

Hamburger Umgebung

Bevölkerungsentwicklung in der Umgebung:

Haushalte heute 2035 Differenz
1 742.280 796.593 54.313
2 615.549 651.758 36.209
3 217.253 181.044 -36.209
4 162.939 144.835 -18.104
mehr als 5 54.313 52.503 -1.810

Statistik: Statistische Bundesamt

Datenquelle: empirica / LBS Research

Wie viel kostet der Quadratmeter? Tipps für Kaufen in Hamburg.

Hamburger Skyline von oben

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.