Neuland und Gut Moor Immobilienmarkt – Statistiken Hamburg

Keine Miete für immer und ewig! Doch rentiert sich der Kauf einer Immobilie in Hamburg Neuland und Gut Moor? Stars, VIPs oder ausgedehntes Shoppen mit der Familie, hier lebt der Hamburger gern. Hier in Neuland und Gut Moor ist immer was los, das verwundert nicht von Hammerbrook bis Ohlsdorf, zählt die Hansestadt zu den Metropolen der Welt, in die es zig neue Bürger aus der ganzen Welt zieht, jedes Jahr. Zentrale Schulen und ein spannendes Leben. Hausbauer haben viele grundlegende Fragen so wie wie viel kostet es ein Haus in Neuland und Gut Moor zu bauen und wie viel Haus kann ich mir in Neuland und Gut Moor leisten? Die Checkliste für Hauskauf und den Verkaufspreis. Alle Preise Kaufen in Hamburg.

Neuland und Gut Moors Kennzahlen

Quelle: Statistikamt Nord

Neuland und Gut Moor ist 10,1 km² groß. 1.729 Menschen verbringen ihr Leben in Neuland und Gut Moor. Davon sind 22,9% unter 18 Jahren, also 259 Kinder, von den 65-jährigen und darüber leben 259(15%). Verteilt auf 758 Haushaltemit durchschnittlich 2,2 Personen, davon sind 321 Single-Haushalte (42,3%). Eine Eigentumswohnung kostet hier im Schnitt – je Quadratmeter. Es läuft gut mit nur 4,7% Menschen ohne Erwerbstätigkeit. Hier gibt es – Apotheken und insgesamt – Ärzte hier in Neuland und Gut Moor.

Bevölkerung in Neuland und Gut Moor

  • Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner: 1.729
  • Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren: 396
  • Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren an der Gesamt-bevölkerung: 22,9
  • Anzahl älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren: 259
  • Anteil älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren an der Gesamt-bevölkerung: 15
  • Anzahl ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner: 514
  • Anteil ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner an der Gesamt-bevölkerung: 29,7
  • Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund: 758
  • Anteil der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund an der Gesamt-bevölkerung: 43,5
  • Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund: 252
  • Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund an allen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren: 62,8
  • Anzahl der Haushalte: 758
  • Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt: 2,2
  • Anzahl der Einpersonen-haushalte: 321
  • Anteil der Haushalte, in denen nur eine Person lebt, an allen Haushalten: 42,3
  • Anzahl der Haushalte mit Kindern: 181
  • Anteil der Haushalte, in denen Kinder leben, an allen Haushalten: 23,9
  • Anzahl der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben: 29
  • Anteil der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben, an allen Haushalten mit Kindern: 16
  • Fläche in km²: 10,1
  • Einwohnerinnen und Einwohner je km²: 172

Bevölkerungsbewegung

  • Anzahl der Lebendgeborenen: 20
  • Anzahl der Sterbefälle: 14
  • Zuzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 2018: 282
  • Fortzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 2018: 287
  • Differenz der Zuzüge und Fortzüge über die Stadtteilgrenze: -5

Sozialstruktur

  • Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte am Wohnort: 621
  • Anteil sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigter am Wohnort an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige): 54,2
  • Anzahl der Arbeitslosen: 54
  • Anteil der Arbeitslosen an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige): 4,7
  • Jüngere Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren: –
  • Anteil jüngerer Arbeitsloser (15 bis unter 25-Jährige) an den jüngeren Erwerbsfähigen (15 bis unter 25-Jährige): –
  • Ältere Arbeitslose im Alter von 55 bis unter 65 Jahren: –
  • Anteil älterer Arbeitsloser (55 bis unter 65-Jährige) an den älteren Erwerbsfähigen (55 bis unter 65-Jährige): –
  • Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II: 260
  • Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II an der Gesamt-bevölkerung: 15
  • Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren: 108
  • Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren an der Bevölkerung unter 15 Jahren: 33,2
  • Anzahl der Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II: 89
  • Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren: 8
  • in % der 65-Jährigen und Älteren: 3,1

Wohnen

  • Anzahl der Wohngebäude: 437
  • Anzahl der Wohnungen: 573
  • Anzahl der bezugsfertig gewordenen Wohnungen im Jahr: 6
  • Anzahl der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern: 474
  • Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern an allen Wohnungen: 82,7
  • Durchschnittliche Wohnungsgröße in m²: 103
  • Durchschnittliche Wohnfläche je Einwohner/-in in m²: 34,1
  • Anzahl der Sozialwohnungen: –
  • Anteil der Sozialwohnungen an allen Wohnungen: –
  • Anzahl der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024: –
  • Anteil der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 an allen Sozialwohnungen: –
  • Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Grundstück in EUR/m²: 561
  • Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Ein- bzw Zweifamilienhaus in EUR/m²: –
  • Durchschnittlicher Immobilienpreis für eine Eigentums-wohnung in EUR/m²: –

Bevölkerungsentwicklung

Geburten20
Sterbefälle14
Zuzüge282
Fortzüge287
Wanderungssaldo-5

Sozialstruktur

Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte621
Beschäftigten-quote in %54,2
Arbeitslose54
Arbeitslosenanteil in %4,7
Jüngere Arbeitslose
Arbeitslosenanteil Jüngerer in %
Ältere Arbeitslose
Arbeitslosenanteil Älterer in %
Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II260
Anteil der Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II in %15
Unter 15-Jährige in Mindestsicherung108
Anteil der unter 15-Jährigen in Mindestsicherung in %33,2
Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II89
Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren8
in % der 65-Jährigen und Älteren3,1

Wohnen

Wohngebäude437
Wohnungen573
Bezugsfertige Wohnungen6
Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusernNeuland und Gut Moor
Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern in %82,7
Wohnungsgröße in m²103
Wohnfläche je Einwohner/-in in m²34,1
Sozialwohnungen
Sozialwohnungs-anteil in %
Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024
Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 in %
Preise für Grundstücke in EUR/m²561
Preise für Ein- bzw Zwei-familienhäuser in EUR/m²
Preise für Eigentums-wohnungen in EUR/m²

Quelle: Statistische Daten vom Statistikamt Nord

Leser Tipp: Diamanten als Kapitalanlagen

Kapitalanlage Diamanten? Über die Geschichte der Diamanten von Indien bis der blaue Wittelsbacher. Lesen Sie hier mehr zum Anlageobjekt: Kapitalanlage Diamant

Immobilienkauf und -verkauf in Hamburg

Finden Sie mehr interessante Zahlen Immobilie kaufen in Hamburg.

Derzeit = Stand aktuell
Steigerung = bis 2035
Differenz = Steigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Wohnung Preis in €/m²

PreisDerzeitSteigerungDifferenz
von2.500,003.124,75624,75
bis10.500,0013.123,952.623,95
Schnitt4.100,005.124,591.024,59

Kaufen in Hamburg

Eigenheim Kaufpreis in Tsd. Euro

PreisDerzeitSteigerungNetto Steigerung
von165,00206,2341,23
bis1.600,001.999,84399,84
Schnitt435,00543,71108,71

Datenquelle: empirica / LBS Research

Von Hamburg-Nord bis Wellingsbüttel: Wie viel Haus können Sie sich leisten? Tipps für Bauen in Hamburg.

Flug 4K über Hamburgs City

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar