Mieten oder kaufen in Hamburg? Immobilienpreise in Rotherbaum

Atelier oder Apartment in Rotherbaum, wann ist die Kapitalanlage klever? Hier in Hamburg und auch in Rotherbaum ist ständig etwas los, das verwundert nicht von Hohenfelde bis Spadenland, zählt die deutsche Hansestadt zu den Städten unter den Metropolen, in die es zig neue Einwohner zieht, jedes Jahr, zentrale viele Schulen, Geschäfte für alle Wünsche und international Wohnen. Hier gibt es die perfekte Orte für jedes Interesse, von Kino bis TaiChi Wir beantworten Fragen wie sind Immobilien eine gute Geldanlage und was kostet mich eine Immobilie an Nebenkosten in Rotherbaum? Wie veräußern Sie Ihre Immobilie, was müssen Sie wissen? Unsere Checkliste für Besichtigung und Kauf, lesen Sie noch mehr über: Kapitalanlage in Hamburg.

Statistik in Rotherbaum

Quelle: Statistikamt Nord

Verteilt auf 10.964 Haushaltemit durchschnittlich 1,6 Personen. Der einzelne Quadratmeter kostet hier 7.683 Euro je Quadratmeter. Hier in Rotherbaum hat die durchschnittliche Fläche 49,4 qm². Es läuft gut mit derzeit 2,5% Arbeitlosen. 2641 Mitbürger sind im vergangenen Jahr in ein anderes Bundesland gezogen, 2.666 sind nach Rotherbaum gezogen. Es gibt 10.023 Wohnungen, die in Rotherbaum in Privatbesitz sind oder von Mietern bewohnt sind.

Haushalte

Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner16.875
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren2.252
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren an der Gesamt-bevölkerung13,3
Anzahl älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren2.681
Anteil älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren an der Gesamt-bevölkerung15,9
Anzahl ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner2.894
Anteil ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner an der Gesamt-bevölkerung17,1
Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund5.157
Anteil der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund an der Gesamt-bevölkerung30,5
Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund844
Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund an allen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren37,5
Anzahl der Haushalte10.964
Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt1,6
Anzahl der Einpersonen-haushalte7.122
Anteil der Haushalte, in denen nur eine Person lebt, an allen Haushalten65
Anzahl der Haushalte mit Kindern1.435
Anteil der Haushalte, in denen Kinder leben, an allen Haushalten13,1
Anzahl der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben305
Anteil der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben, an allen Haushalten mit Kindern21,3
Fläche in km²2,7
Einwohnerinnen und Einwohner je km²6.169

Soziale Struktur

Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte am Wohnort6.500
Anteil sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigter am Wohnort an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige)53,1
Anzahl der Arbeitslosen312
Anteil der Arbeitslosen an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige)2,5
Jüngere Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren
Anteil jüngerer Arbeitsloser (15 bis unter 25-Jährige) an den jüngeren Erwerbsfähigen (15 bis unter 25-Jährige)
Ältere Arbeitslose im Alter von 55 bis unter 65 Jahren63
Anteil älterer Arbeitsloser (55 bis unter 65-Jährige) an den älteren Erwerbsfähigen (55 bis unter 65-Jährige)3,5
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II421
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II an der Gesamt-bevölkerung2,5
Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren68
Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren an der Bevölkerung unter 15 Jahren3,5
Anzahl der Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II298
Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren170
in % der 65-Jährigen und Älteren6,3

Wohnen in Rotherbaum

Anzahl der Wohngebäude1.206
Anzahl der Wohnungen10.023
Anzahl der bezugsfertig gewordenen Wohnungen im Jahr43
Anzahl der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern332
Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern an allen Wohnungen3,3
Durchschnittliche Wohnungsgröße in m²83,1
Durchschnittliche Wohnfläche je Einwohner/-in in m²49,4
Anzahl der Sozialwohnungen79
Anteil der Sozialwohnungen an allen Wohnungen0,8
Anzahl der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 202479
Anteil der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 an allen Sozialwohnungen100
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Grundstück in EUR/m²4.227
Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Ein- bzw Zweifamilienhaus in EUR/m²
Durchschnittlicher Immobilienpreis für eine Eigentums-wohnung in EUR/m²7.683

Quelle: Statistische Daten vom Statistikamt Nord

Leser Tipp: Tipps für die Wohnungsbesichtigung

Wohnungsbesichtigung Tipps

Von „Wo ist die Miete in Deutschland am teuersten?“ bis Stellen Sie dem Vermieter die richtigen Fragen lesen Sie hier mehr: Wohnungsbesichtigung Tipps

Kaufen und Bauen in Hamburg

Lesen Sie jetzt mehr interessante Zahlen und Fakten Hamburger Immobilienpreise.

Derzeit = Stand aktuell
Steigerung = bis 2035 als (Kapitalanlage)
Differenz = Steigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Reihenhaus €/m²

PreisHeuteSteigerungNetto
von230,00287,4857,48
bis640,00799,94159,94
Schnitt370,00462,4692,46

Kaufen in Hamburg

Eigenheim Kaufpreis in Tsd. Euro

PreisDerzeitSteigerungNetto Steigerung
von165,00206,2341,23
bis1.600,001.999,84399,84
Schnitt435,00543,71108,71

Haushalte in Hamburgs Mitte und Vorstadt

Hamburger Umgebung

Bevölkerungsentwicklung in der Umgebung:

Haushalteheute2035Differenz
1742.280796.59354.313
2615.549651.75836.209
3217.253181.044-36.209
4162.939144.835-18.104
mehr als 554.31352.503-1.810

Statistik: Statistische Bundesamt

Datenquelle: empirica / LBS Research

Hier finden Sie jetzt noch mehr Immobilienpreise für Kapitalanlage in Hamburg.

Hamburg von oben

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.