Mieten oder kaufen? Immobilienpreise in Wilhelmsburg

Sollten Sie jetzt bauen in Hamburg Wilhelmsburg? Mieten in Hamburg steigen rasant, doch die Entwicklung der Quadratmeterpreise extrem unterschiedlich, je nach Bezirk und Lage. Wenn Sie eine Eigentumswohnung in Wilhelmsburg für Ihre Geldanlage suchen, rentiert sich der Kauf von Immobilien in Wilhelmsburg? Hamburg ist für viele die Stadt für schöne Immobilien, das verwundert nicht von Billwerder bis Lemsahl-Mellingstedt. Unsere Hansestadt zählt zu den Städten unter den Metropolen der Welt, viele Schulen, gut ausgebaute Infrastruktur und ein pulsierendes Leben. Für wirklich jedes Hobby gibt es Gruppen und Orte, wer neu in Hamburg ist, findet schnell Freunde, von Autos schrauben bis Filme drehen Hauseigentümern stellen sich viele Fragen wie beispielsweise was bedeutet Kapitalanlage und was ist eine seriöse Geld Anlage? Die kostenlose Checkliste: Wie verkauft man eine Immobilie? Bauen mit wenig Risiko und Ablauf für die Maklersuche und den Verkauf. Alles über: Kapitalanlage in Hamburg.

Demografie in Wilhelmsburg: Leben und Einwohner

Quelle: Statistikamt Nord

Dabei läuft es sehr gut mit nur 8,4% Menschen ohne Job. Der Quadratmeter kostet hier 3.550 Euro pro Quadratmeter, für die Eigentumswohnung. 4.481 Menschen sind nach Wilhelmsburg gezogen. Es gibt 9 Apotheken, 22 Zahnärzte und insgesamt 70 Ärzte hier in Wilhelmsburg. 4655 Mitbürger sind weg gezogen, 4.481 wohnen neu hier in Wilhelmsburg. 54.068 Personen leben in Hamburg Wilhelmsburg. Davon sind 20,6% unter 18 Jahren, also 7.292 Kinder. Über 64 Jahren wohnen noch 7.292(13,5%).

Haushalte und Bevölkerung in Wilhelmsburg

  • Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner: 54.068
  • Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren: 11.147
  • Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren an der Gesamt-bevölkerung: 20,6
  • Anzahl älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren: 7.292
  • Anteil älterer Einwohnerinnen und Einwohner über 64 Jahren an der Gesamt-bevölkerung: 13,5
  • Anzahl ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner: 17.408
  • Anteil ausländischer Einwohnerinnen und Einwohner an der Gesamt-bevölkerung: 32,2
  • Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund: 32.683
  • Anteil der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrations-hintergrund an der Gesamt-bevölkerung: 60,4
  • Anzahl der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund: 8.676
  • Anteil Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren mit Migrations-hintergrund an allen Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren: 78,2
  • Anzahl der Haushalte: 26.346
  • Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt: 2
  • Anzahl der Einpersonen-haushalte: 13.072
  • Anteil der Haushalte, in denen nur eine Person lebt, an allen Haushalten: 49,6
  • Anzahl der Haushalte mit Kindern: 6.005
  • Anteil der Haushalte, in denen Kinder leben, an allen Haushalten: 22,8
  • Anzahl der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben: 1.555
  • Anteil der Haushalte, in denen Alleinerziehende leben, an allen Haushalten mit Kindern: 25,9
  • Fläche in km²: 35,4
  • Einwohnerinnen und Einwohner je km²: 1.528

Bevölkerungsbewegung

  • Anzahl der Lebendgeborenen: 743
  • Anzahl der Sterbefälle: 461
  • Zuzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 2018: 4.481
  • Fortzüge über die Stadtteilgrenze im Jahr 2018: 4655
  • Differenz der Zuzüge und Fortzüge über die Stadtteilgrenze: -174

Sozialstruktur

  • Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte am Wohnort: 20.301
  • Anteil sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigter am Wohnort an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige): 54,3
  • Anzahl der Arbeitslosen: 3.125
  • Anteil der Arbeitslosen an den Erwerbsfähigen (15 bis unter 65-Jährige): 8,4
  • Jüngere Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren: 295
  • Anteil jüngerer Arbeitsloser (15 bis unter 25-Jährige) an den jüngeren Erwerbsfähigen (15 bis unter 25-Jährige): 4,2
  • Ältere Arbeitslose im Alter von 55 bis unter 65 Jahren: 412
  • Anteil älterer Arbeitsloser (55 bis unter 65-Jährige) an den älteren Erwerbsfähigen (55 bis unter 65-Jährige): 7,4
  • Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II: 11.154
  • Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II an der Gesamt-bevölkerung: 20,6
  • Anzahl der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren: 3.516
  • Anteil der Leistungs-empfängerinnen und Leistungs-empfänger nach SGB II unter 15 Jahren an der Bevölkerung unter 15 Jahren: 37,5
  • Anzahl der Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II: 5.008
  • Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren: 966
  • in % der 65-Jährigen und Älteren: 13,2

Wohnen

  • Anzahl der Wohngebäude: 4.670
  • Anzahl der Wohnungen: 22.714
  • Anzahl der bezugsfertig gewordenen Wohnungen im Jahr: 106
  • Anzahl der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern: 3.188
  • Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern an allen Wohnungen: 14
  • Durchschnittliche Wohnungsgröße in m²: 69,7
  • Durchschnittliche Wohnfläche je Einwohner/-in in m²: 29,3
  • Anzahl der Sozialwohnungen: 5.251
  • Anteil der Sozialwohnungen an allen Wohnungen: 23,1
  • Anzahl der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024: 657
  • Anteil der Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 an allen Sozialwohnungen: 12,5
  • Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Grundstück in EUR/m²: 267
  • Durchschnittlicher Immobilienpreis für ein Ein- bzw Zweifamilienhaus in EUR/m²: 3.123
  • Durchschnittlicher Immobilienpreis für eine Eigentums-wohnung in EUR/m²: 3.550

Infrastruktur und Verkehr

  • Kindergärten und Vorschulklassen für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt: 26
  • Anzahl der Grundschulen: 7
  • Anzahl der Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (nach Wohnort): 3.640
  • Anteil der Schülerinnen und Schüler in Stadtteilschulen an allen Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (nach Wohnort): 69,3
  • Anteil der Schülerinnen und Schüler in Gymnasien an allen Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (nach Wohnort): 23,3
  • Anzahl der niedergelassenen Ärzte: 70
  • Anzahl der Allgemeinärzte: 37
  • Anzahl der Zahnärzte: 22
  • Anzahl der Apotheken: 9
  • Anzahl privater PKW: 13.695
  • Anzahl der privaten PKW je 1 000 Einwohnerinnen und Einwohner: 253
  • Anzahl Elektro-PKW: 45

Bevölkerungsbewegung

Geburten743
Sterbefälle461
Zuzüge4.481
Fortzüge4655
Wanderungssaldo-174

Sozialstruktur

Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte20.301
Beschäftigten-quote in %54,3
Arbeitslose3.125
Arbeitslosenanteil in %8,4
Jüngere Arbeitslose295
Arbeitslosenanteil Jüngerer in %4,2
Ältere Arbeitslose412
Arbeitslosenanteil Älterer in %7,4
Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II11.154
Anteil der Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II in %20,6
Unter 15-Jährige in Mindestsicherung3.516
Anteil der unter 15-Jährigen in Mindestsicherung in %37,5
Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II5.008
Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren966
in % der 65-Jährigen und Älteren13,2

Wohnen

Wohngebäude4.670
Wohnungen22.714
Bezugsfertige Wohnungen106
Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusernWilhelmsburg
Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern in %14
Wohnungsgröße in m²69,7
Wohnfläche je Einwohner/-in in m²29,3
Sozialwohnungen5.251
Sozialwohnungs-anteil in %23,1
Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024657
Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 in %12,5
Preise für Grundstücke in EUR/m²267
Preise für Ein- bzw Zwei-familienhäuser in EUR/m²3.123
Preise für Eigentums-wohnungen in EUR/m²3.550

Verkehrsentwicklung

Kindergärten und Vorschulklassen (März 2019)26
Grundschulen (2018/2019)7
Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (2018/2019)3.640
Anteil der Schülerinnen und Schüler in Stadtteilschulen in % (2018/2019)69,3
Anteil der Schülerinnen und Schüler in Gymnasien in % (2018/2019)23,3
Niedergelassene Ärzte70
Allgemeinärzte37
Zahnärzte22
Apotheken9
Private PKW13.695
PKW-Dichte253
Elektro-PKW45

Quelle: Statistische Daten zu den Stadtteilen vom Statistikamt Nord

Leser Tipp: Kapitalanlage Diamant

Diamanten als Geldanlage

Kapitalanlage Diamanten? Über die größte Diamantenmiene der Welt bis Der verfluchte Koh-I-Noor. Lesen Sie mehr zu diesen spannenden Thema: Kapitalanlage Diamanten

Kaufen und Verkaufen in Hamburg

Finden Sie jetzt mehr spannende Zahlen Immobilien in Hamburg.

Derzeit = Stand 2020
Steigerung = bis 2035
Differenz = Preissteigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Reihenhaus €/m²

PreisHeuteSteigerungNetto
von230,00287,4857,48
bis640,00799,94159,94
Schnitt370,00462,4692,46

Kaufen in Hamburg

Eigentumswohnung Kaufpreis Euro je m²

PreisHeuteSteigerungNetto Wachstum
von1.300,001.624,87324,87
bis12.000,0014.998,802.998,80
Schnitt3.300,004.124,67824,67

Stadtentwicklung Mitte und Vorstadt

Hamburger Umgebung

Bevölkerungsentwicklung in der Umgebung:

Haushalteheute2035Differenz
1742.280796.59354.313
2615.549651.75836.209
3217.253181.044-36.209
4162.939144.835-18.104
mehr als 554.31352.503-1.810

Statistik: Statistische Bundesamt

Datenquelle: empirica / LBS Research

Schon gewusst, egal ob Groß Borstel, Marmstorf, Wandsbek oder Reitbrook. Hier finden Sie aktuelle Immobilienpreise für [city] und Hamburg für Kapitalanlage in Hamburg.

Die Hamburger Skyline von oben

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar