Haus erfolgreich verkaufen: Ihr Makler für Hofheim am Taunus

Bevor man jetzt über den Haus Verkauf nachdenkt, muss man natürlich auch die langfristige Perspektive bedenken, dass heißt die Organisation und Planung in Ruhe beginnen damit der gesamte Verkaufsprozess Ihrer Immobilie reibungslos verläuft. Für die meisten in Hofheim am Taunus ist ein Haus nicht nur ein Dach über den Kopf, das eigene Haus ist etwas Besonderes, dass nicht nur mit vielen Geschichten, sondern auch Ihren ganz persönlichen Erinnerungen verknüpft ist (bspw. das erste Kind) und damit einen persönlichen Wert hat. Somit gönnen Sie sich hinreichend Zeit bei Ihrer Entscheidung. Ob ein berufliche Beförderung, eine geschiedene Ehe oder eine größere Immobilie – treffen Sie keine schnellen, unüberlegten Entscheidungen, welche Ursache Ihr Hausverkauf auch immer mit sich bringt. Informieren Sie sich vor dem möglichen Abschluss ausführlichbestimmen Sie im Gespräch mit bewährten Bank, Gutachtern und Handwerkern – Ihr individuelles Ziel für den angestrebten Verkauf des Hauses.

Relativ oft von Lesern gefragt: Kann ich selbst den Wert der eigenen Immobilie steigern? Ja, natürlich! Damit Sie den Marktpreis Ihrer Immobilie in Hofheim am Taunus kurzfristig steigern können, lohnt es sich in der Überzahl der Fälle, vor dem Verkauf, Wert ein wenig Arbeit und Zeit in die eigene zu verkaufende Immobilie zu stecken. Vor allem belastender Zeitdruck und Fehlinformationen sind der Grund für Verluste am Reingewinn. Notieren Sie daher wichtige Dokumente und Preisberechnungen zuvor damit Sie Ihr Haus möglichst hochpreisig, neben den ganzen Angeboten von professionellen Immobilienmaklern positionieren können um Ihre Anzeige neben der Konkurrenz bestmöglich zu positionieren. Mit unserer Expertise und Erfahrung im Vertrieb von Eigenheimen bis zu Büroräumen, Planung und Durchführung von Neubauten, will ich Ihnen einen Überblick geben, welche Punkte Sie im Planungsprozess in jedem Fall im Kopf behalten müssen.

Aufwand und Planung für den Hausverkauf: Sanitär bis Heizungssystem

  • Brauchen wir einen Immo Makler oder kann ich den Verkauf auch privat planen?
  • Optimierung des Verkaufspreises durch erstklassige Tipps & Tricks: Wie steigere ich meinen Verkaufswert?
  • Welchen Preis kann ich überhaupt ins Spiel bringen?

Tipps und Must Haves für den Verkauf Ihrer Häuser

  • Ein ordentlicher Allgemein Zustand des Objekts, achten Sie auf vermeintliche Kleinigkeiten wie Glühbirnen, Abdeckungen, etc., optimieren den zu kalkulierten Kaufpreis
  • Fokussieren Sie Highlights und besondere Eigenschaften des Hauses
  • Aussagekräftiges und gut in Szene gesetztes Bildmaterial für Exposes und Ihre Interessenten
  • Die vorsorgliche Aufbewahrung aller relevanten Belege, Rechnungen und auch Unterlagen in Hofheim am Taunus

Fragen & Antworten für Verkäufer von Immobilien und Grundstücken in Hofheim am Taunus

Hier auf unserem Magazin trifft Sie auf die beliebtesten Fragen unserer Community, die Sie in der heutigen Situation, auch in der Planung für Verkaufsprozesse und Gutachter, stets berücksichtigen sollten.

Wie initiieren Sie die Wertberechnung der Immobilie?

Im Hausmarkt steht ein Aspekt klipp und klar fest, ein Marktwert, der auf einer nachvollziehbaren Einschätzung basiert, gehört auf Ihrem Terminkalender klar auf die top Position, um Ihren Verkauf so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Berücksichtigt müssen von daher einige weniger relevante und relevante Faktoren wie z. B. Lage des Hauses (ruhige Ecke oder auch eher wilde Nachbarn für junge Paare und naher Stellplätze für das eigene Fahrrad), u.v.m., um den Wert der eigenen Immobilie verständlich zu berechnen. Nehmen Sie doch den Kontakt mit mir auf, zusammen finden wir den Verkaufspreis Ihres Objekts heraus.

Belege und Bewertungen von Experten: Welche Dokumente brauchen Sie für einen kommenden Verkauf Ihrer Immobilie?

Dafür wird zwischen den einzelnen Objekte , wie Eigentumswohnung, Renditeobjekt, Haus und Grundstück unterschieden ebenso sind aber auch eigene Papiere vorausgesetzt, dazu gehören z. B. Grundrisse, Energieausweis, Flurkarte, Bauzeichnungen sowie Versicherungsnachweis uvm. Einzigartig, komplexe Recherche, Verkäufe von Wohnobjekten werden mit den Tagen wirklich mit vielen Anstrengungen verbunden. Ich unterstützen Sie tatkräftig dabei, den vollen Überblick zu behalten, mit Ratschlägen und Erfahrung.

Ablaufplanung und Informationsbeschaffung vom ersten Termin zur Besichtigung möglicher neuer Besitzer?

Alle wichtigen Unterlagen wie Bauplan und Energieausweis sollten zusammengetragen und das Haus muss auf Vordermann hergerichtet werden. Dabei ist es egal ob Sie am Schluss selbst beteiligt sind oder den Auftag doch an einen bekannten Makler für Immobilien weiter vermitteln.

Dürfen offensichtliche Objekt Mängel am Objekt vorm Käufer vernachlässigt werden?

Einem möglichen Käufer des Hauses müssen jeden bekannten Mängel aufgezeigt werden. Verschwiegen werden darf kein einziger Mangel am Objekt. Wenn man aber tatsächliche und echte Schäden vorsätzlich verdeckt und bewusst verschweigt, der täuscht arglistig. Sie als Immobilienverkäufer müssen die Behebung des Mangels bezahlen. Auch eine Rückgängigmachung des Kaufvertrages ist im Extremfall für den betroffenen Geschäftspartner möglich. Klar ist, schon auf Basis des Gesetzes müssen Sie Ihren Käufer Ihres Hauses auf die benannten Mängel hinweisen. Lassen Sie sich demzufolge nie dazu verleiten erhebliche Schäden und Mängel zu verheimlichen, auch, damit Sie sich und vielleicht auch nebenbei Familie vor nachträglichen Gewinneinbußen ab zu sichern. Solche Methoden haben unter Garantie ein gerichtliches Nachspiel und werden demzufolge wirklich kostenintensiv und zeitaufwendig.

Bestandssanierung

Benötigen Sie definitiv einen Energieausweis?

Der Energieausweis ist zusammengefasst ein überprüftes Dokument, dass Aufschluss zu Energieverbrauch und energetischen Zustand einer Immobilie gibt, unter Regelungen der sogenannten Energieeinsparverordnung bzw. EnEV. Für den erfolgreichen Verkauf von Ihrem selten genutztes Haus ist es auf jeden Fall einzuhalten, dem Käufer den Energieausweis vorzulegen. Ein Energieausweis für Ihre zu verkaufende Immobilie kann gegen Entgelt z. B. beim erfahrenen Hofheim am Taunuser Energieberater ausgefüllt werden.

Inserat, Suche, Verkauf? Welche konkreten Aufgaben folgen bis zum Notartermin zur offiziellen Umtragung?

Deutlich vor Setzung von Unterschriften beim Notar Termin ist es zwingend notwendig, dass die Finanzierung des Käufers durch die Bank belegbar sichergestellt ist, um böse Überraschungen auszuschließen. Jetzt werden endlich die Rahmenbedingungen des Vertrags für den Kauf der Immobilie vereinbart. Sowie Inventar das übernommenen wird ua. Den Termin beim Notar beschließt der Verkäufer. Der Notar in Hofheim am Taunus erarbeitet dann den Vertragsentwurf, dieser geht zu Verkäufer und Käufer. Rechtsgültig unterschrieben, nach dem erneuten Verlesen durch den Notar wird der Vertrag dann bei Ihrem Notartermin in Hofheim am Taunus oder in einer anderen Stadt.

Der letzter Termin beim Notar in Hofheim am Taunus

Welche finanziellen Aufwendungen kommen bei einem Hausverkauf?

Den Notar sowie Grundbuchkosten übernehmen allgemein Sie als Verkäufer des Hauses.

Nach Grundschuld und Notar fallen möglicherweise noch Kosten für Neubeschaffung von Unterlagen, Gutachten sowie Energieausweiserstellung an.

Wer von uns trägt die Kosten für den handelnden Hausmakler (Käufer oder Verkäufer)?

Zur Kostenübernahme für Provisionen des engagierten Maklers existieren derzeit keine feste Gesetzgebung. Wer will, kann also entgegenkommen zeigen. Die Provision kann zum Beispiel in zwei Hälften werden, zwischen den Verhandlungspartnern.

Quadratmeterpreise für Immobilien und Wohnen in Hofheim am Taunus

Unser Ratgeber von Einwohner in Hofheim am Taunus bis sollten statistisch gern hier zu leben. In Hofheim am Taunus leben derzeit Hofheim am Taunus Tsd. Menschen mit einer Gebiet von 57,38 km². Hofheim am Taunus ist eben eine ziemlich große Stadt. Mit Personen je KM², wird insbesondere für Kleinverdiener bezahlbarer Wohnraum ganz automatisch knapp.

Immobilien Situation und Neubau – Wie wohnen die meisten Hofheim am Taunuser?

Das Bundesamt für Statistik berechnete vor kurzem neue Statistiken zu Hofheim am Taunus und Deutschland, nach diesen wohnen Personen in einem Haus, Reihenhaus oder Mehrfamilienhaus, das sich glücklicherweise im eigenen Besitz befindet, aber auch in ihrer Eigentumswohnung leben Menschen, ganze Personen wohnen in einer Mietwohnung. WGs kommen insgesamt nur einen minimalen Anteil von Personen. Nach Studie von LBS sollten in den Wohnungen und Häusern derzeit Personen in Ehe ansässig sein und sind Single Haushalte. Der Bedarf an Neubau für die Einwohner hat sich um einiges erhöht, auch in Hofheim am Taunus.

Der Wohnungsbedarf ist groß, Studien gehen von neue Wohnungen aus etwa 17% gehen von neue Wohnungen aus und ein Drittel rechnet mit Hofheim am Taunus neuen Wohnungen in Hofheim am Taunus. Wie viele werden statistisch wirklich errichtet? Aktuell werden nur neue Wohnungen in Hofheim am Taunus gebaut. Deshalb investiert man in Hofheim am Taunus immerhin Milliarden Euro.

Hier lebt man gut: wohnen hier gern

Hofheim am Taunus ist lebenswert! Die Hofheim am Taunuser sind in der Regel wirklich glücklich mit ihrer Wohnsituation, von allen Immobilieninhabern sind es glückliche Menschen, welche eben diese gute Nachbarschaft und Lage mögen, gegen einzig unzufriedene, ganze mehr, auch bei Mietern zeigt sich viel Zufriedenheit im Wohnumfeld mit glücklichen Personen, im Vergleich zu Personen die derzeit unzufrieden sind. Haben Sie schon gewusst? Die allermeisten Einwohner leben in Einfamilienhäusern und nicht in Wohnungen, in Einfamilienhäusern leben Hofheim am Taunuser, in Mehrfamilienhäusern leben davon Personen in Häusern für zwei Mietern.

Demografisches Wachstum: Einwohner nach Alter

Hofheim am Taunus hat einige junge Anwohner, zum Beispiel Teenager von 15 bis 17 Jahren aber auch viele ältere Mitbürgen, wie Mitbürger zwischen über 65 Jahren. Wachstumstendenzen sehen Sie auch in der Bevölkerungsentwicklung: Hofheim am Taunus erhöht sich ständig, von 39.186 Menschen vor kaum 4 Jahren, stieg Hofheim am Taunus um berechnet 331 auf statistisch 39.847, die Tendenz setzt sich auch in den kommenden Jahren fort. Wechseln wir nun zu Prognosen der kommenden 18 Jahre.

Euro Kapital stecken heute im Hofheim am Taunuser Wohnmarkt

Unglaubliche Milliarden Euro Barvermögen schlummern zur Zeit auf Konten. Noch viel höhere Beträge, nämlich Milliarden Euro sind in Immobilienmarkt angelegt, hätten Sie an solche großen Summen gedacht zu Beginn? Statistisch betrachtet werden durch Immobilien Transaktionen jedes Jahr sehr hohe Summen bezahlt, bis zu Euro, im gleichen Zeitraum wurden im Wohnungsbau in der Stadt Euro eingesetzt, Modernisierung spielt vor allem in den Großstädten ein immer standardisiertes Thema mit möglicherweise Euro Kapital im Markt, insgesamt kumuliert bewegt der Haus- und Wohnungsmarkt ganze Milliarden Euro jedes Jahr.

Privates Immobilienbesitzer in Hofheim am Taunus

Wie viele Menschen leben in Hofheim am Taunus im Eigentum? Eigentümer von Häusern und Wohnungen gibt es in jeder Altersgruppen schauen wir jetzt auf ein paar konkrete Werte, nach Erhebung (empirica) leben Kinder bis 10 Jahren in Immobilien. In der Gruppe der den älteren Kindern, oder Teenager, sind es ein paar mehr. Auch weil die zeitaufwendige Kleinkindphase vorbei ist und Eltern dann wieder an der Karriere in ihrer Firma arbeiten. Von 11 bis 21 Jahren leben im Eigentum der fleißigen Eltern, danach bricht die Kurve fast schon ein, bei den 21 bis 30 jährigen, statistisch wohnen im Eigenheim. Die Quote steigt, desto älter man wird, so sind es bei den 31 bis 40 jährigen wieder und bei den 41 – 50 jährigen schaffen es auf stolze Immobilienbesitzer. Im Alter von 51 – 60 Jahren leben Hofheim am Taunuser in der eigenen Immobilie und in der Gruppe der 61-70 jährigen Personen kommt man noch auf , viele verkaufen und so sinkt die Quote .

Statistiken für Hofheim am Taunus

Wohnsituation – Wohnung

Wohnsituation Anzahl
Eigenheim
Eigentumswohnung
Miete
WG

Datenquelle: Statistisches Bundesamt

Wohneigentum

Wohneigentümer in Hofheim am Taunus (Jahre) Menge
0-10
11-21
21-30
31-40
41-50
51-60
61-70
71-80

Statistische Quelle: empirica / LBS Research

Entwicklung

Umland

Haushalte / Personen heute 2035 Veränderung
1
2
3
4
5 +

Quelle: Statistische Bundesamt

Hofheim am Taunus

Haushalte heute 2035 Unterschied
1
2
3
4
5 +

Statistische Quelle: Statistische Bundesamt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.