Wettertendenz in Duisburg: Regen, Gewitter und Wochenende

Wetter in Duisburg – Wetterlage in Duisburg. Die wichtigen Wetterdaten für Ihr Bauunternehmen. Hier finden Sie das Wetter in Deutschland.

25 November 2020

Temperaturen in Duisburg

Aktuell

Wetter in Duisburg am 25 November 2020.

Vorhersage: Heute / 3 Tage

Aktuell in Deutschland

Vorhersage für Duisburg: 12 Stunden

Wind in Duisburg

Thermoplaste (Kunststoff) und Betonviele Details stehen schon vor Baubeginn auf der ToDo-Liste. Überproportionale Schwankungen der Temperatur aber auch starker Niederschlag sowie Luftfeuchtigkeit beeinträchtigen den die Vorgänge auf der Baustelle. Regen oder Hagel, auf der Baustelle gilt es viele äußere Einflussfaktoren zu beachten. Welcher Monat ist der Beste für die geplante Baustelle?. Gesucht werden schnelle Antworten auf Fragen wie „Was versteht man wolkig bis heiter?“ aber auch „Was ist eine leichte Brise bei Meteorologen?“ Vieles müssen Bauherren beachten und stets im Blick haben, so wie beispielsweise Bautagebuch, Luftwärmepumpen, Architektur bis Umbau.

Aktuell

Vorhersage: 12 Stunden

Vorhersage: Morgen

Wind in Deutschland: Aktuell

Wind in Deutschland: Morgen

Windböhen

Summierung aller Winde

Regen für Duisburg

Wolkenbildung: Heute

Wolkenbildung: Morgen

Regenmenge: Heute

Regenmenge: Morgen

Regenmenge in Deutschland: Heute

Regenmenge in Deutschland: Morgen

Feuchtigkeit: Heute

Wetterwarungen

Gewitter: Heute

Feinstaub und CO2

CO-Gehalt in Duisburg

CO-Gehalt (Feinstaub) in Deutschland

Statistik & Durchschnitt

Temperatur (°C)

Wetter Infografik: Mittleres Temperaturmaximum

Mittleres Temperaturmaximum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
2,1 3,5 7,4 11,7 16,8 20 21,8 21,7 18,3 13,2 7 3,4 12,2

Wetter Infografik: Mittleres Temperaturminimum

Mittleres Temperaturminimum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
-2,8 -2,4 0,2 3 7,2 10,5 12,3 12,2 9,6 5,9 1,7 -1,3 4,7

Mittleres Temperaturmaximum und Temperaturminimum im Vergleich (°C)Wetter Infografik: Temperatur Vergleich

Regen

Mittlere Monatssumme Niederschlag (mm)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
54,1 44,6 52,1 57,4 69,2 81,3 75,2 74,3 59,8 53 63,2 61,4 746,2

Wetter Infografik: Niederschlag

Tage mit Niederschlag > 1mm (Tage)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
11 9 10 10 11 11 10 10 9 9 11 11 121

Wetter Infografik: Regentage

Sonnenschein

Mittlere Tagessumme Sonne (h)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
1,6 2,7 3,8 5,3 6,8 7,1 7,1 6,7 5,2 3,7 2 1,4 4,5

Wetter Infografik: Sonnenstunden

Datenbasis:Deutscher Wetterdienst

Schon gewusst: Temperaturen zu Baubeginn im Frühling

Temperatur im Frühling nach Bundesländern

Statistik: Durchschnittstemperatur im Frühling 2019 in Deutschland nach Bundesländern (in Grad Celsius) von Statista

Duisburg nach Alter. Im Eigentum von Wohnungen und Häusern wohnt es sich deutlich einfacher. Dabei sehen wir Immobilieneigentümer in groß und klein. Betrachten wir fix einen Blick auf ein paar Beispiele, nach Check (Datengrundlage: empirica) wohnen 21.311 Kinder bis 10 Jahren in Wohnungen oder Häusern, die deren Eltern auch gehören, mit den Jahren wird es etwas mehr, unter Umständen aufgrund bewältigten Kleinkindphase und der Tatsache, dass die Eltern an der Karriere im Unternehmen arbeiten, jetzt kaufen nicht wenige die erste Immobilie. Mit 11-21 Jahren leben 26.390 im Immobilienbesitz der fleißigen Eltern. Um einiges nach unten geht es bei den 21 – 30 jährigen, in dieser Gruppe wohnen statistisch 5.774 Personen mietfreiJe älter, desto eher gelangen die Anwohner nun in eigenen Immobilienbesitz. So sind es bei den 31 bis 40 jährigen 21.874 und etwas darüber, bei den 41 – 50 jährigen schaffen es auf 37.830, im Alter von 51-60 Jahren wohnen 34.638 im Eigenheim, bei den 61 – 70 jährigen sind es in diesem Jahr 26.460, immer mehr verkaufen und so sinkt die Anzahl auf nur noch 16.394Einwohner.Im Duisburger Immobilien stecken 3,5 Milliarden Euro. Die gesamte Menge an Transaktionen aus Käufen und Verkäufen, beträgt in Duisburg jährlich, rein statistisch 46.405.121.454,55 Euro, im Wohnungsbau werden bis zu 19,6 Milliarden Euro aufgewandt, die Modernisierung ist eine zunehmend wichtiges Thema mit hochgerechnet 23.202.560.727,27 Euro für den Einbau neuer Systeme und leistungsfähigere Baustoffe. Insgesamt bewegt der Haus- und Wohnungsmarkt kaum vorstellbare 89.240.618.181,82 Euro im Jahr.

Sie möchten jetzt selbst ein Eigenheim in Duisburg erreichten? Weitere Fakten zum Hausbau.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.