Hauskauf in Wetzlar: Privat, Kapitalanlage und Planung

Immobilien kaufen und verkaufen in Wetzlar, Hessen – Noch etwa drei Jahren kaufte man nach aktueller Berechnung derDaten der LBS Research zwischen 120 und 220 Euro pro Quadratmeter für ein Baugrundstück das ausgegebene Mittel lag in Wetzlar bei 180. Der Wert für ein Baugrundstück ist angestiegen, heute zahlt man einen Preis von 149,99 bis 274,98 zahlen, ein Anstieg von immerhin 29,99 bzw. 54,98 / Quadratmeter für ein Baugrundstück in Wetzlar.

Sie stehen kurz vor den ersten Kalkulationen? Verkaufspreis für Wohnungen, Bauland und Einfamilienhäuser

Neubau

Baugrundstück € / m²

PreisHeuteSteigerungNetto
von120149,9929,99
bis220274,9854,98
Schnitt180224,9844,98

Datenquelle: LBS Markt für Wohnimmobilien

Gebraucht € / m² – Haus

Euro Differenz Euro
von 120 149,99 29,99
bis 350 437,47 87,47
Ø 200 249,98 49,98

Gebraucht € / m² – Reihenhaus

Euro Differenz Euro
von 130 162,49 32,49
bis 200 249,98 49,98
Ø 160 199,98 39,98

Gebraucht € / m² – Eigentumswohnung

Euro Differenz Euro
von 1.100,00 1.374,89 274,89
bis 2.000,00 2.499,80 499,8
Ø 1.750,00 2.187,33 437,33

Neubau € / m² – Haus

Euro Differenz Euro
von 120 149,99 29,99
bis 220 274,98 54,98
Ø 180 224,98 44,98

Neubau € / m² – Reihenhaus

Euro Differenz Euro
von 190 237,48 47,48
bis 230 287,48 57,48
Ø 200 249,98 49,98

Neubau € / m² – Eigentumswohnung

Euro Differenz Euro
von 2.700,00 3.374,73 674,73
bis 3.300,00 4.124,67 824,67
Ø 2.900,00 3.624,71 724,71

Quelle: LBS Markt für Wohnimmobilien

: Hauskauf

.

Demografische Entwicklung

Umland

Haushalte / Personenheute2035Differenz
121.50323.0761.573
217.83218.8811.049
36.2945.245-1.049
44.7204.196-524
mehr als 51.5731.521-52

Statistische Quelle: LBS Research

Wetzlar Stadt

Haushalte ( Personen)heute2035Unterschied
127.79629.3701.573
215.20914.685-524
34.7204.196-524
43.1473.094-52
5+1.049944-105

Quelle: LBS Research

Wohnen in Wetzlar: Statistische Hochrechnungen

WohnsituationAnzahl
Eigenes Haus20.370
Wohnung3.225
Miete25.389
WG3.456

Quelle: Statistisches Bundesamt

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar