Was kostet ein Haus in Hamburg Curslack

Jetzt kaufen in Hamburg Curslack? Die Mieten steigen rasant, doch die Entwicklung der Quadratmeterpreise in den einzelnen Stadtteilen verläuft sehr unterschiedlich. Wenn Sie ein Objekt in Curslack für eine sichere Investition suchen, lohnt sich die Anlage in Immobilien in Curslack? Die Stadt für schöne Immobilien, angesagte Stadtteile von Altona bis Neuallermöhe. Unsere Hansestadt zählt seit jeher zu den Regionen unter den Metropolen, in die es zehntausende neue Bürger zieht, Jahr für Jahr. Zentrale Schulen und ein einmaliges Leben. Für alle Hobbies gibt es Gruppen und Orte, von Kochen lernen, Basteln bis Sprachen lernen Hauseigentümern stellen sich viele Fragen wie unter anderen was zählt eigentlich als Immobilie oder was ist eine sichere Geldanlage? Unsere Checkliste für den Verkauf und die Maklersuche, mehr zu weiter: Immobilien Hamburg.

Curslacks Demografie

Quelle: Statistikamt Nord

Es läuft gut mit derzeit 3,9% Arbeitslosigkeit. 4.029 Einwohner haben ihren Wohnsitz in Hamburg Curslack. Davon sind 21% unter 18 Jahren, also 619 Kinder, 41 Kinder wurden geobren. Über 64 Jahren leben 619 in Curslack, ein Anteil von 15,4%. Verteilt auf 1.611 Haushalte. Im Schnitt leben in jeden Haushalt 2,2 Personen, davon sind 574 Singles (35,6%). Wohnungen sind rar, derzeit gibt es hier 1.488 Wohnungen. Eine ganz normale Wohnung hat 38,8 Quadratmeter.

Haushalte in Curslack

  • Bevölkerung: 4.029
  • Unter 18-Jährige: 846
  • Anteil der unter 18-Jährigen in %: 21
  • 65-Jährige und Ältere: 619
  • Anteil der 65-Jährigen und Älteren in %: 15,4
  • Ausländerinnen und Ausländer: 714
  • Ausländeranteil in %: 17,7
  • Bevölkerung mit Migrations-hintergrund: 1.099
  • Anteil der Bevölkerung mit Migrations-hintergrund in %: 27,3
  • Unter 18-Jährige mit Migrations-hintergrund: 372
  • Anteil der unter 18-Jährigen mit Migrations-hintergrund in %: 44,3
  • Haushalte: 1.611
  • Personen je Haushalt: 2,2
  • Einpersonen-haushalte: 574
  • Anteil der Einpersonen-haushalte in %: 35,6
  • Haushalte mit Kindern: 397
  • Anteil der Haushalte mit Kindern in %: 24,6
  • Alleinerziehende: 79
  • Anteil der Haushalte von Alleinerziehenden in %: 19,9
  • Fläche in km²: 10,6
  • Bevölkerungs-dichte: 381

Bevölkerungsbewegung

  • Geburten: 41
  • Sterbefälle: 32
  • Zuzüge: 504
  • Fortzüge: 447
  • Wanderungssaldo: 57

Sozialstruktur

  • Sozial-versicherungs-pflichtig Beschäftigte: 1.564
  • Beschäftigten-quote in %: 57,9
  • Arbeitslose: 105
  • Arbeitslosenanteil in %: 3,9
  • Jüngere Arbeitslose: –
  • Arbeitslosenanteil Jüngerer in %: –
  • Ältere Arbeitslose: 14
  • Arbeitslosenanteil Älterer in %: 2,4
  • Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II: 496
  • Anteil der Leistungs-empfänger/-innen nach SGB II in %: 12,3
  • Unter 15-Jährige in Mindestsicherung: 199
  • Anteil der unter 15-Jährigen in Mindestsicherung in %: 28
  • Bedarfs-gemeinschaften nach SGB II: 195
  • Grundsicherung im Alter der 65-Jährigen und Älteren: 21
  • in % der 65-Jährigen und Älteren: 3,4

Wohnen

  • Wohngebäude: 963
  • Wohnungen: 1.488
  • Bezugsfertige Wohnungen: 9
  • Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern: 991
  • Anteil der Wohnungen in Ein- und Zweifamilien-häusern in %: 66,6
  • Wohnungsgröße in m²: 105
  • Wohnfläche je Einwohner/-in in m²: 38,8
  • Sozialwohnungen: 5
  • Sozialwohnungs-anteil in %: 0,3
  • Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024: –
  • Sozialwohnungen mit Bindungsauslauf bis 2024 in %: –
  • Preise für Grundstücke in EUR/m²: 305
  • Preise für Ein- bzw Zwei-familienhäuser in EUR/m²: –
  • Preise für Eigentums-wohnungen in EUR/m²: –

Verkehr und Infrastruktur

  • Kindergärten und Vorschulklassen (März 2019): 1
  • Grundschulen (2018/2019): 1
  • Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (2018/2019): 254
  • Anteil der Schülerinnen und Schüler in Stadtteilschulen in % (2018/2019): 55,1
  • Anteil der Schülerinnen und Schüler in Gymnasien in % (2018/2019): 40,9
  • Niedergelassene Ärzte: 8
  • Allgemeinärzte: 5
  • Zahnärzte: –
  • Apotheken: 1
  • Private PKW: 1.833
  • PKW-Dichte: 455
  • Elektro-PKW : 6

Quelle: © Statistikamt Nord

Leser Tipp: Hausbau sinnvoll

Hausbau sinnvoll

Bauen sinnvoll? Bausparen, Zinsen und Vergleich. Lernen Sie Antworten auf Kapitalanlage Fragen wie wann kann ich einen Bausparvertrag teilen bis kann man sich den Bausparvertrag bar auszahlen lassen: Bauen sinnvoll

.

Immobilien kaufen und verkaufen in Hamburg

Lesen Sie hier noch mehr über Hamburger Immobilienpreise.

Derzeit = Stand heute
Steigerung = bis 2035
Differenz = Preissteigerung bis 2035 in Euro

Neubau in Hamburg

Grundstückspreise in € je m²

Preis Heute Steigerung Netto
von 155,00 193,73 38,73
bis 3.000,00 3.749,70 749,70
Schnitt 550,00 687,45 137,45

Kaufen in Hamburg

Eigentumswohnung Kaufpreis Euro je m²

Preis Heute Steigerung Netto Wachstum
von 1.300,00 1.624,87 324,87
bis 12.000,00 14.998,80 2.998,80
Schnitt 3.300,00 4.124,67 824,67

Entwicklkung Hamburgs Mitte und Stadtgebiete

Haushalte in Hamburgs Zentrum

Wohnen in der Innenstadt:

Haushalte heute 2035 Differenz
1 959.532 1.013.845 54.313
2 525.027 506.923 -18.104
3 162.939 144.835 -18.104
4 108.626 106.816 -1.810
5+ 36.209 32.588 -3.621

Statistik: Statistische Bundesamt

Datenquelle: empirica / LBS Research

Wie viel kostet ein Quadratmeter? Tipps für Kaufen in Hamburg.

Unser Hamburg von oben

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.